..
  Freepoll
 
Freepoll - Umfragen - Voting - bookmark
Ein Dienst des Servicebüro Schwedtfinanz
 
   
 
Startseite » Computer-Technik » Feed 2150
  Werbung:
   
   
  RSS-Feed Information
 

win7forum.de - your Windows 7 source Feed

Beiträge aus dem Forum: win7forum.de - your Windows 7 source

http://www.win7forum.de/

Tags:

forum community tutorials windows-7 howtos

Einträge: 30
Kategorie: Computer-Technik
hinzugefügt am: 25.10.2009 - 00:24:51
aktualisiert am: 25.10.2009 - 00:24:51


Backlink setzen:

Stärken Sie unser Portal und Ihren RSSfeed durch einen Backlink!
Nur so können wir Ihnen die Power geben, die Sie benötigen.
 
   
  Einträge
 
Online Virenscan von einzelnen Dateien
In diesem kleinen Tut erkläre ich euch, wie ihr Online Vierenscanner nutzen könnt, um Dateien auf Viren/Trojaner etc. zu prüfen. Hat man eine Datei auf dem Rechner, bei der man sich nicht sicher ist, ob es sich hierbei um einen Virus oder einen Trojaner handelt, zieht man normalerweise immer zuerst den lokal (hoffentlich!) installierten Virenscanner zu Rate. Gerade bei ganz neuen Viren kann es aber sein, dass der Hersteller des Scanners noch keine aktualisierten Definitionen bereit gestellt hat, es könnte also false negatives geben. In so einem Fall hat man bei Virustotal die Möglichkeit die entsprechende Datei hochzuladen, und gegen die AV-Engines von über 30 aktuellen AV-Scannern antreten zu lassen. Dazu geht man einfach auf www.virustotal.com, wählt die entsprechende Datei aus und lässt sie prüfen. Man kann die Funktion Senden der Datei über SSL nutzen, um das Abfangen der Datei bei Man in the Middle Angriffen zu verhindern. Dies sollte aber nur in wenigen Fällen nötig sein. Nach dem Hochladen der Datei wird zunächst über einen Hash geprüft, ob die Datei bereits durch Virustotal gecheckt wurde. In diesem Fall zeigt sie das Datum des letzten Checks, sowie dessen Ergebnis an. Man kann die Datei allerdings trotzdem prüfen lassen - dies ist im Besonderen bei neuen Dateien sinnvoll, da eventuell die Signaturen der Scanner beim letzten Scan noch nicht die Definitionen des potentiellen Virus enthalten haben. Wählt man eine erneute Überprüfung so dauert es je nach Länge der Warteschleife eine weile, bis ihr das Ergebnis seht: [attach]48[/attach] In diesem Beispiel hätte also keiner der 41 AV Engines einen Gefährdung in der Datei gesehen. Wichtig: Das Virustotal nicht anschlägt bedeutet natürlich NICHT, dass die Datei garantiert virenfrei ist! Die Wahrscheinlichkeit ist nur höher, da gegen viele verschiedene Programme getestet wird! Lovato 4 win7forum.de
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=62
Eintrag vom: 21:54:02 - 21.10.2009
gültigkeit lizenzkeys deutsch/englisch 32/64Bit
Hallo, wie ist das eigentlich mit der gültigkeit der keys? Kann man mit einem deutschen key auch problemlos eine englische version aktivieren? die selbe frage hätte ich für die komibation 32-/64bit. Weiß da jemand etwas genaueres? Danke und viele Grüße
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=61
Eintrag vom: 21:32:43 - 21.10.2009
Programm zum defragmentieren?
Kennt jemand ein gutes Programm zum Defragmentieren, wo man auch noch den Fortschritt an sich beobachten kann? Sprich die Position/Größe der fragmentieren Dateien auf der Festplatte? Unter XP gabs da ja wenigstens noch eine behelfsmäßige Grafik, unter Vista und Windows 7 leider gar nicht mehr. Hoffe jemand weiß was ich meine und kann mir helfen
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=60
Eintrag vom: 21:25:37 - 21.10.2009
PCIe und Onboard Grafikkarte zeitgleich betreiben?
Hallo, spiele mit dem Gedanken mir einen dritten Monitor anzuschaffen. Momentan habe ich an meiner ATI Radeon 4890 per DVI ganz normal zwei Monitore angeschlossen, welche ich dann über den Grafikkarten Treiber zu einem erweiterten Desktop zusammenfügen kann. Jetzt hat mein Board (http://asus.com/product.aspx?P_ID=SChThDvEAJ31GxGV) allerdings noch eine Onboard Grafikkarte. Kann ich diese zusätzlich zu meiner jetzigen Grafikkarte betreiben, um noch einen weiteren Monitor anzuschließen? Wären ja beides ATI Grafikkarten (onboard eine 3200). Ist das so überhaupt möglich, wie müsste ich dafür vorgehen? Danke!
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=59
Eintrag vom: 21:20:50 - 21.10.2009
Treiber für Digitalkamera Pentax Optio 330RS gesucht
Hallo! Ich habe die schon etwas in die Jahre gekommene Digicam Pentax Optio 330RS. Diese wird leider noch nicht als USB flasch Treiber installiert. Unter Windows Vista konnte man problemlos den Windows XP Treiber des Herstellers nutzen. Leider scheint dies mit Windows 7 (64Bit) nicht mehr möglich zu sein, hat hier jemand das gleiche Problem, oder vielleicht schon eine Lösung? Gruß
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=58
Eintrag vom: 21:02:32 - 21.10.2009
Command and Conquer Generals läuft nicht :(
Hallo win7forum! Ich habe vor kurzem auf Windows 7 (64Bit) aktualisiert (frische Installation, kein Update!). Leider läuft C&C Generals bei mir nicht mehr, obwohl ich weiß, dass es generell gehen muss. Ich kenne einige welche es mit win7 am laufen haben, angeblich hätten die aber nichts besonderes eingestellt... Der Fehler ist, dass es einfach ewig läd, dann aber mit einem Fehler auf den Desktop zurückspringt. Leider kann ich die Fehlermeldung nicht sehen, da sie hinter dem CnC Logo versteckt ist... Bevor ihr fragt: Ich habe den neusten Patch (1.08 sowie natürlich auch die Originaldatenträger ) Danke für die Hilfe!!
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=57
Eintrag vom: 20:59:27 - 21.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Spiele"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. Leider noch keine Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=56
Eintrag vom: 20:57:19 - 21.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Multimedia"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. Leider noch keine Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=55
Eintrag vom: 20:56:12 - 21.10.2009
Post your Desktop!
Mich würde es interessieren wie es auf euren Desktops aussieht, egal ob Standard oder heavy customized, einfach Screenshots posten! Ich würde gerne den Anfang machen, allerdings sitze ich gerade an einem Linux Rechner, wäre also etwas zweckentfremdet
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=54
Eintrag vom: 20:50:25 - 21.10.2009
Welchen Virenscanner könnt ihr empfehlen?
Ich würde gerne von euch Wissen, welche AV Software ihr einsetzt und/oder empfehlen könnt. Ich selbst nutze seit mehreren Jahren (unter XP) Avira und bin hiermit eigentlich recht zufrieden (zumal Freeware). Für Windows 7 stellt sich nun die Frage ob ich bei dem Programm bleiben soll, oder lieber etwas anderes benutzen sollte.. Ich habe hierzu mal eine Umfrage (hoffentlich richtig :O) erstellt, bei der die Bekanntesten AVs aufgelistet sind. Sollte das entsprechende nicht gelistet sein, bitte nennen! Vielen Dank!
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=53
Eintrag vom: 20:46:55 - 21.10.2009
Was gefällt euch an Windows 7 nicht?
Ich würde gerne von euch wissen, das ihr an Windows 7 vermisst oder was euch nicht so gut gefällt. Für mich persönlich sind das vor allem das neue Startmenu, welches sich nicht mehr auf ein klassisches Startmenu umstellen lässt, wie das noch unter Windows Vista der Fall war. Das gleiche gilt auch für die neue Taskbar, durchaus gewöhnungsbedürftig und keine Möglichkeit es auf die klassische Funktionsweise umzustellen.
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=52
Eintrag vom: 20:44:20 - 21.10.2009
Alle Videos im Vollbildmodus verpixelt!
Hallo! Seit ich Windows 7 installiert habe scheinen in allen Mediaplayern sämtliche Videos verpixelt zu sein, sobald sie skaliert werden. Das bedeutet wenn ich ein Video in geringer Auflösung abspiele, sieht man im Vollbildmodus deutlich die einzelnen Pixel, und zwar auf ziemlich nervende Weise.. Wenn ich den Windows Media Player benutze tritt das Problem nicht auf! Würde gerne einen Screenshot anhängen nur davon kann man irgendwie keine machen. Wie bekomme ich das hin, dass es auch unter anderen Videoplayern so aussieht wie früher? Habe VLC, Media Player Classic und VLC ausprobiert – ohne Erfolg Danke!
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=51
Eintrag vom: 20:43:28 - 21.10.2009
Windows 7 Start Guide von Chip
Ich bin vorhin über den Folgenden sehr guten Guide bei chip.de gestolpert, welcher 77 Tipps für Windows 7 anschaulich zusammenfasst: http://www.chip.de/artikel/77-Tipps-Tric…n_38369709.html Hier können bestimmt viele (wenn nicht alle) noch die ein oder andere sinnvolle Information vor dem morgigen Launch herausziehen Grüße, Clay
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=50
Eintrag vom: 20:34:51 - 21.10.2009
KIS 2010 ein Jahr kostenlos für Win7??
Hallo! Bin gerade über folgenden Link gestolpert: http://blog.afkbio.de/index.php/windows/kaspersky-internet-security-2010-ein-jahr-kostenlos/ Also wenn da was dran wäre, wärs schon verdammt geil! Ich nutze seit mehreren Jahren schon Kaspersky Produkte, werde auf jeden Fall morgen mein Glück probieren Grüße!
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=49
Eintrag vom: 19:12:32 - 21.10.2009
Administrator Konto aktivieren
Was ist das Administrator-Konto? Das Administrator-Konto dient zur Verwaltung des Rechners, und verfügt daher über volle Zugriffberechtigung auf alle Ressourcen. Da sich in der Vergangenheit dieses Benutzerkonto bei Angriffen auf Windows-Rechner aufgrund des häufig nicht oder nur unzureichend sicheren Kennworts als Sicherheitslücke erwiesen hat, wurde es in den den Windows Versionen seit Vista in der Standardinstallation deaktiviert. Warum sollte man dieses Konto reaktivieren? In bestimmten Einsatzszenarien, z.B. dem Betrieb verschiedener Windows-Rechner in einem Arbeitsgruppen bzw. Peer-to-Peer Netzwerk, aber auch im Windows-Domänen-Betrieb, kann es nützlich sein das lokale Administratorkonto mit einem sicheren Kennwort zu administrativen Zwecken zu reaktivieren. So ist es z.B. einem Administrator möglich mit Hilfe es lokalen Administratorkontos eine Anmeldung ohne Netzwerkanbindung und aller damit verbundenen Mechanismen an einem Rechner durchzuführen, und so administrative Aufgaben (Software-Installation, Einrichtung) auszuführen, ohne dafür die Anmeldedaten des Hauptbenutzers der Arbeitsstation kennen zu müssen. Ein zweiter möglicher Einsatzzweck wäre die Verwaltung aller Rechner einer Arbeitsgruppe über Netzwerk - auch hierzu wird für jeden einzelnen Rechner ein Konto benötigt, dass über ausreichende Berechtigungen für Wartungsaufgaben verfügt, und dessen Kennwort dem Administrator bekannt ist - so muss hier ebenfalls nicht der Login des Hauptbenutzers verwendet werden. Administrator-Konto über die Computerverwaltung reaktivieren: [attach]41[/attach] Zunächst muss hierzu das SnapIn Computerverwaltung aufgerufen werden. Das geht am schnellsten über das Windows-Suchfeld im Startmenü mit dem Suchbegriff "Computerverwalt". [attach]42[/attach] Erweitert hier die Knoten System, dann Lokale Benutzer und Gruppen und markiert den Ordner Benutzer um alle auf dem Rechner angelegten Benutzerkonten anzeigen zu lassen. Wählt aus der Benutzerliste das Konto mit dem Namen "Administrator" und öffnet mit einem Rechtsklick das Kontextmenü. Über die Aktion Eigenschaften erreicht ihr das Eigenschafts-Dialogfeld des Kontos. [attach]43[/attach] Hier deaktiviert ihr ganz einfach die Checkbox Konto ist deaktiviert um das Administrator-Konto wieder einzuschalten - bestätigt das Dialogfeld abschließend mit einem Klick auf OK. Auch wenn es so scheint, sind wir noch nicht ganz mit der Einrichtung fertig; es muss noch ein sicheres Kennwort für das Konto definiert werden! [attach]44[/attach] Öffnet erneut mit einem Rechtsklick des Kontextmenü für das nun reaktivierte Administrator-Konto und wählt die Aktion Kennwort festlegen. [attach]45[/attach] Bestätigt die angezeigte Fehlermeldung mit dem Button Fortsetzen, sie kann im Falle der Reaktivierung des Adminkontos auf einem einzelnen Rechner getrost ignoriert werden. [attach]46[/attach] Sucht euch ein möglichst sicheres neues Kennwort aus (ich empfehle den praktischen Passwort-Generator von Gaijin.at), und tragt dieses in zwei dafür vorgesehenen Felder ein. Bestätigt auch diesen Dialog abschließend mit einem Klick auf OK. Damit ist die Reaktivierung des Administrator-Kontos erfolgreich abgeschlossen. hmtl 4 win7forum.de
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=45
Eintrag vom: 22:51:22 - 13.10.2009
Automatische Treiberinstallation konfigurieren
Was ist die automatische Treiberinstallation? Die automatische Treiberinstallation ist eine standardmässig aktivierte Funktion, die bei jedem Anschluss eines neuen Geräts an den Rechner über das Internet eine Datenbank mit Treibern bei Microsoft abfragt, um so ohne weiteres Zutun des Benutzers (wie z.B. das Einlegen eines CD) den passenden Gerätetreiber auffinden und installieren zu können. Optional findet die Funktion auch ein passendes Bild zu dem angeschlossenen Gerät, mit welchem dieses dann in der Systemsteuerung unter Geräte und Drucker aufgeführt wird. Warum sollte man diese Funktion deaktivieren wollen? Es macht Sinn diese Funktion teilweise bis ganz zu deaktivieren, wenn man selbst den passenden Treiber installieren will, der z.B. bei dem Gerät mitgeliefert wurde, oder auf der Homepage des Herstellers verfügbar ist. Ein zweiter Grund könnte auch der Datenschutz sein, wenn man nicht möchte dass das Betriebssystem die entsprechende Datenbankabfrage bei Microsoft durchführt, da hier rein theorhetisch ein Hardware-Verwendungsprofil angelegt werden könnte. Konfiguration der Einstellungen für die automatische Treiberinstallation [attach]39[/attach] Öffnet zunächst den Einstellungsdialog für die Funktionalität, am besten indem ihr "Geräteinstallation" in das Suchfeld im Startmenü eingebt, und hier direkt das entsprechende Systemsteuerungsapplet Geräteinstallationseinstellungen ändern startet. [attach]40[/attach] Im Einstellungs-Dialogfeld habt ihr zunächst die Möglichkeit zwischen vollständiger Automatisierung (Ja, automatisch ausführen), und der teilweisen oder vollständigen Deaktivierung (Nein, zu installierende Software selbst auswählen) zu wählen. Wählt ihr die letztere Option werden weitere Steuerelemente eingeblendet die eine teilweise bis vollständige Deaktivierung der automatischen Installation ermöglichen - im Folgenden möchte ich diese kurz beschreiben: Immer die beste Treibersoftware von Windows Update installieren: Es wird in jedem Fall die im Internet gefundene Treibersoftware installiert, auch wenn lokal auf dem Rechner bereits ein anderer (nocht nicht installierter) Gerätetreiber vorliegt. Erst wenn online kein passender Treiber gefunden wird, kann manuell ein Gerätetreiber gewählt werden.Treibersoftware von meinem Computer installieren, die nicht auf meinem Computer vorhanden ist: In diesem Fall erhält die lokal abliegende Treibersoftware Vorrang vor der Datenbank im Internet. Erst wenn lokal kein passender Treiber gefunden wird, wird eine Online-Abfrage gestartet.Nie Treibersoftware von Windows Update installieren: Es wird in keinem Fall eine Online-Abfrage gestartet, die Treibersoftware muss immer händisch installiert werden. Allgemeine Gerätesymbole durch erweiterte Symbole ersetzen: Die Checkbox kontrolliert ob die Treiber-Datenbank auch für ein zum jeweiligen Gerät passendes Bild abgefragt werden soll. Diese Option kann unabhängig von der Abfrage auf die eigentliche Treibersoftware gesetzt werden. hmtl 4 win7forum.de
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=44
Eintrag vom: 22:09:04 - 13.10.2009
Brennen einer ISO-Abbilddatei auf CD/DVD
Ihr kennt alle sicherlich die Situation: Man hat sich gerade von einem FTP ein ISO-Abbild mit der neuesten bootbaren Rettungs-CD runtergeladen, oder seine eigenen Videos fertig geschnitten, gemastered und als fertiges ISO auf der Festplatte liegen - nur fehlt euch die Möglichkeit um die Daten nun auf einen Datenträger zu bannen. Bis dato war dafür immer Zusatzsoftware, wie z.B. Nero oder zumindest ein Freeware-Tool wie z.B. CDBurnerXP nötig; das aktuelle Windows 7 bringt zu diesem Zweck aber auch ein betriebssystemeigenes Tool mit, den Windows-Brenner für Datenträgerabbilder. Im Folgenden wird kurz beschrieben wie ihr dieses äußerst nützliche Programm einsetzen könnt: 1. Aufruf des Programms: [attach]37[/attach] Markiert zunächst die Imagedatei und öffnet dann mit einem Rechtsklick ihr Kontextmenü. Wählt hier die oberste, fett markierte Aktion Datenträgerabbild brennen. 2. Brennvorgang starten: [attach]38[/attach] Stellt hier zunächst sicher, dass im Dropdown-Feld Disc burner das richtige Laufwerk, also euer CD/DVD-Schreiber, ausgewählt wurde. Optional könnt ihr mit Aktivierung der Checkbox Datenträger nach dem Brennen überprüfen den Inhalt eures frisch erstellten Mediums mit dem ursprünglichen Datenträgerabbild vergleichen lassen, um Schreibfehler komplett ausschließen zu können. Nun müsst ihr nur noch warten, bis euer CD/DVD-Schreiberling das Medium beschrieben und abgeschlossen hat. Für weitere Kopien wiederholt die oben genannten Schritte einfach beliebig oft. hmtl 4 win7forum.de
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=43
Eintrag vom: 21:20:12 - 13.10.2009
Übersicht über die verschiedenen Windows Editionen
In diesem HowTo erhaltet ihr einen Überblick über die verfügbaren Editionen von Windows 7 Editionen-Legende: HB = Home Basic ST = Starter HP = Home Premium PRO = Professional ULT = Ultimate Benutzeroberfläche: [attach]24[/attach] Sicherheits-Funktionen: [attach]25[/attach] Performance-Funktionen: [attach]26[/attach] Zuverlässigkeits-und Wartungsfunktionen: [attach]27[/attach] Mitgelieferte Anwendungen: [attach]28[/attach] Multimedia-Funktionen: [attach]29[/attach] Netzwerk-Funktionen: [attach]30[/attach] Mobilitäts-Funktionen: [attach]31[/attach] Unternehmens-Funktionalität: [attach]32[/attach] Zusammenfassung: Wenn man sich die Übersicht etwas genauer anschaut, stellt man leicht fest dass wirklich für jeden Geschmack eine Version dabei ist, die Home Basic für Netbook-Besitzer und User mit weniger leistungsstarken Rechnern, die Home Premium für Heimbenutzer die auch alle aktuellen Multimediafunktionen nutzen möchten und die Professional für Nutzer die ihren Rechner hauptsächlich geschäftlich verwenden. Schlussendlich verbleibt noch die Ultimate für diejenigen die auf nichts verzichten möchten... hmtl 4 win7forum.de
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=41
Eintrag vom: 22:33:50 - 11.10.2009
Deaktivieren des automatischen Neustarts bei Bluescreen
Stürzt der Rechner mit einem Bluescreen ab - was leider immer, wenn auch selten, unter Windows 7 passieren kann - so startet der Rechner in den meisten Fällen einfach automatisch neu, nachdem ein Abbild des Speichers, der sogenannte Memory Dump, geschrieben wurde. Unter Umständen kann dies so schnell gehen, dass man die eigentliche Fehlermeldung gar nicht entziffern kann. In diesem Fall ist es sinnvoll den automatischen Neustart zu deaktivieren. Dies ist auch im abgesichtern Modus möglich, sollte der Bluescreen immer beim normalen Systemstart erscheinen. Vorgehensweise zum DeaktivierenÖffnen der Computereigenschaften ([Windowstaste] + [Pause]; alternativ: Startmenu, Rechtsklick auf Computer und Eigenschaften auswählen) Im linken Menu die Erweiterten Systemeinstellungen öffnen Aufrufen der Einstellungen unter Starten und Wiederherstellen Den Haken Automatisch Neustart durchführen herausnehmen[attach]22[/attach] Nach dem Klick auf OK wird der Computer beim nächsten Crash auf eine Benutzereingabe warten, bevor er neu startet Lovato 4 win7forum.de
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=39
Eintrag vom: 23:26:31 - 10.10.2009
Unterschiede der Energiesparmodi "Energie sparen" und Ruhezustand
Es gibt unter Windows 7 folgende Optionen um Energie zu sparen, während der Computer nicht benutzt wird: "Energie sparen"Ruhezustand Worin bestehen aber die Unterschiede zwischen diesen beiden Optionen, wann sind sie sinnvoll, was passiert auf der technischen Seite? Diese Fragen werden im Folgenden erklärt. Der "Energie sparen" ModusEr trägt einen unspektakulären Namen (sleep mode in englisch), ist allerdings eine sinnvolle Weiterentwicklung des Standbymodus welcher noch aus Windows XP bekannt sein dürfte. Er besteht schon seit Windows Vista, ist aber in einer optimierten Version in Windows 7 wiederzufinden. Bei diesem Modus wird der aktuelle Stand des PCs "eingefroren" und es werden alle nicht benötigten Verbraucher abgeschaltet (Festplatte, Grafikkarte, Lüfter etc.). Hierdurch sinkt der Stromverbrauch auf ein Minimum (wenige Watt), lediglich der Arbeitsspeicher wird noch mit Strom versorgt um die Daten erhalten bleiben.Wird fortgesetzt, werden die anderen Hardwarekomponenten wieder aktiviert, und man kann sofort weiterarbeiten. Das Versetzen in den Sleep-Modus sowie das Fortsetzten benötigt nur wenige Sekunden. VorteileAktueller Status aller geöffneten Programme bleibt erhaltenWechsel in den "Energie sparen" Modus extrem schnell (wenige Sekunden)Fortsetzen aus dem "Energie sparen" Modus extrem schnell (wenige Sekunden)NachteileVerlust des aktuellen Status bei Trennung vom StromEs wird weiterhin Strom verbraucht um die Daten im Arbeitsspeicher zu erhalten Der Ruhezustand Der Ruhezustand erlaubt es, den aktuellen Arbeitsstand zu "pausieren" und an diesem später wieder fortzusetzen. Hierbei ist es möglich, den Rechner komplett vom Strom zu trennen, sobald der in den Ruhezustand gewechselt ist. Beim Wechsel in den Ruhezustand werden sämtliche Daten des Arbeitsspeichers (volatil -> Datenverlust bei Verlust der Stromversorgung) auf die Festplatte geschrieben. Hierdurch wird der aktuelle Status des Computers (also alle geöffneten Programme/Dateien) gesichert. Startet man den Rechner, werden einfach sämtliche Daten der pausierten Sitzung von der Festplatte zurück in den Arbeitsspeicher geladen, und man kann genau an der Stelle weiterarbeiten, an der man aufgehört hat. VorteileAktueller Status aller geöffneten Programme bleibt erhaltenTrennung vom Strom möglichNachteileLangsamer als "Energie sparen" da eine große Datenmenge auf die Festplatte geschrieben wirdEs wird Speicherplatz für Ruhezustandsdatei belegt Zum Sparen von Festplattenspeicher kann der Ruhezustand deaktiviert werden, sollte man diesen nicht benötigen:Ruhezustand (de-)aktivieren Lovato 4 win7forum.de
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=37
Eintrag vom: 21:32:49 - 10.10.2009
Ruhezustand (de-)aktivieren
In diesem HowTo wird das Aktivieren oder Deaktivieren des Ruhezustand unter Windows 7 beschrieben Was ist der Ruhezustand?Viele kennen den Ruhezustand noch aus Windows XP oder Vista als Stromsparmodus, welcher den aktuellen Stand des PCs quasi pausiert, und beim nächsten Hochfahren des PCs erlaubt, genau von der gleichen Stelle weiterzuarbeiten, an der man aufgehört hat.Somit bleiben alle geöffneten Dokumente, geöffnete Browsertabs o.ä. erhalten, auch wenn der PC komplett "aus" ist und sogar vom Strom getrennt werden kann. Warum sollte man diesen deaktivieren wollen?Dennoch ist es sinnvoll den Ruhezustand zu deaktivieren, wenn man ihn nicht nutzt. Der Grund hierfür ist, dass bei dem Ruhezustand der komplette Arbeitsspeicher auf die Festplatte geschrieben wird, um den aktuellen Status des Computers auf bei Trennung vom Stromnetz abspeichern kann. Hierfür hält Windows 7 eine Dummy-Datei in Größe von etwa 75% des Arbeitsspeichers vor. Bei 8 GB Arbeitsspeicher sind also zusätzliche 6 GB Speicherplatz auf der Systempartition belegt. Sie liegt unter C:hiberfil.sys (versteckte Systemdatei).Wird der Ruhezustand nicht benötigt, so kann man diesen Speicher auch durch deaktivieren des Ruhezustands freigeben. Vorgehensweise zum DeaktivierenEingabeaufforderung öffnen (Startmenu öffnen und cmd in die Suchleiste eingeben)In der DOS-Box den befehl powercfg -h off eingebenDas ganze mit Enter bestätigen. Es ist normal, dass keine zusätzliche Meldung ausgegeben wird, das ganze sollte folgendermaßen aussehen[attach]20[/attach]Unter Umständen ist es notwendig die Ruhezustandsdatei (C:hiberfil.sys) nach dem Deaktivieren des Ruhezustands manuell zu löschen Vorgehensweise zum Aktivieren Zum Aktivieren kann nach der obrigen Anleitung vorgegangen werden, der benötigte Befehl lautet hier allerdings powercfg -h on[attach]21[/attach] Lovato 4 win7forum.de
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=36
Eintrag vom: 21:02:10 - 10.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Security"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. Windows 7 Firewall abschalten/dekativierenAbschalten der Benutzerkontensteuerung in Windows 7 (UAC - User Account Control)Online Virenscan von einzelnen Dateien Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=35
Eintrag vom: 22:49:09 - 08.10.2009
Konfiguration eines Ad-hoc-Netzwerkes unter Windows 7
In diesem Howto wird beschrieben wie ein Ad-hoc-Netzwerk zwischen zwei WLan-fähigen PCs mit Windows 7 eingerichtet wird. Bei dieser Methode wird kein Accesspoint benötigt, die Clients verbinden sich direkt miteinander. Um ein neues Ad-hoc-Netzwerk aufzubauen öffnet Ihr zunächst das "Netzwerk und Freigabecenter". [attach]16[/attach] Nun klickt ihr auf "Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten" [attach]17[/attach] Nun wählt ihr "Ein Drahtloses Ad-hoc-Netzwerk (Computer-zu-Computer) einrichten ..." [attach]18[/attach] Hier klickt Ihr auf weiter, es sei denn Ihr habt es euch anders überlegt [attach]19[/attach] Anschließend konfiguriert ihr das Ad-hoc-Netzwerk nach euren wünschen. Es besteht die Möglichkeit die Konfiguration zu speichern um gegebenenfalls die Konfig nicht neu einrichten zu müssen. Das zweite Notebook sucht einfach nach diesem Ad-hoc-Netzwerk und verbindet sich dorthin. Ist keine externe Festplatte/USB-Stick oder sonst ein Datenträger vorhanden so kann mittels Wlannetzwerk ohne Accesspoint ein Netzwerk aufgebaut werden. ELMO 4 win7forum.de
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=34
Eintrag vom: 22:46:01 - 08.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Optimierung"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. Leider noch keine Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=33
Eintrag vom: 22:42:43 - 08.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Virtualisierung"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. - Ein virtuelles System aufsetzen mit Microsoft VirtualPC Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=32
Eintrag vom: 22:41:24 - 08.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Tools"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. Temperaturüberwachung und Lüftersteuerung mit SpeedfanBrennen einer ISO-Abbilddatei auf CD/DVD Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=31
Eintrag vom: 22:40:16 - 08.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Netzwerk"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. Konfiguration eines Ad-hoc-Netzwerkes unter Windows 7 Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=30
Eintrag vom: 22:37:29 - 08.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Treiber"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. Automatische Treiberinstallation konfigurieren Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=29
Eintrag vom: 22:37:01 - 08.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Hardware"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. Leider noch keine Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=28
Eintrag vom: 22:36:33 - 08.10.2009
HowTos zum Thema "Windows 7 - Updates und Patches"
Hier erhaltet Ihr eine Übersicht unserer Windows 7 Tutorials welche thematisch in dieses Forum passen. Leider noch keine Euer win7forum.de Team
http://www.win7forum.de/index.php?page=Thread&threadID=27
Eintrag vom: 22:36:08 - 08.10.2009
1 
 
   
  RSS-Feed finden
 
Suche:
Kategorie:
 
   
  Neue Feeds
 

Bestezahnimplantate

http://bestezahnimplantate.de
Tags: zahnimplantate guenstige-zahnimplantate guenstige-zahnbehandlung zahnbehandlung-im-ausland zahnimplantat
Einträge: 10 hinzugefügt am: 26.02.2015 - 14:11:15
Kategorie: Gesundheit Export

Successtraining for Businesspeople

http://successtrainingforbusinesspeople.blogspot.com/
Tags: internetmarketing affiliate strategien weiterbildung verkauf unternehmer erfolgswissen
Einträge: 6 hinzugefügt am: 06.02.2015 - 13:57:48
Kategorie: Weiterbildung

Kurzurlaub-Ballermann.de - Die Spezialisten mit Reiseangeboten für Urlaub an der Playa de Palma

Jede Menge günstiger Reiseangebote an den Ballermann entlang der Playa de Palma auf Mallorca. Bei den dargestellten Reiseangeboten handelt es sich um die günstigsten Pauschalreisen und Lastminute-Angebote mit Bestprice-Garantie. Damit fliegt jeder mit Kurzurlaub-Ballermann.de garantiert günstig an den Ballermann.

http://www.kurzurlaub-ballermann.de/
Tags: lastminute mallorca reise kurzurlaub ballermann
Einträge: 97 hinzugefügt am: 08.07.2013 - 11:14:21
Kategorie: Reisen / Urlaub Export
 
   
  TagClouds
 
artikel artikelverzeichnis audio auto baby berlin bildung blog bookmark business community computer design deutschland download dsl ernaehrung essen events fashion favoriten ferien ferienhaus ferienwohnung finanzen forum fussball games gastronomie geld geld-verdienen geschenke gesundheit guenstig gutschein gutscheine handy hardware hotel hund immobilien informationen internet kleinanzeigen kostenlos kultur lastminute lifestyle marketing mode motorrad musik nachrichten news nrw online online-shop onlineshop ostsee outdoor pfefferspray phpld politik portal preisvergleich presse reise reisen rezepte rss schmuck selbstverteidigung seo shop shopping software sparen spiele sport stars suchmaschinenoptimierung technik tipps tuning urlaub vergleich verkaufen versicherung vertrieb verzeichnis video wandern webdesign webkatalog webverzeichnis wellness werbung wirtschaft wohnen
 
   
  Werbung:
   
   
Startseite Kontakt - Impressum Was ist RSS? RSS Portal Script kaufen